CSD Pirna e.V.
Postfach 100205
01782 Pirna

csd-Pirna.de

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Willkommen beim CSD Pirna e.V.

Der Christopher Street Day erinnert an den ersten bekannt gewordenen Aufstand von Homosexuellen und anderen sexuellen Minderheiten gegen die Polizeiwillkür in der New Yorker Christopher Street im Stadtviertel Greenwich Village:

In den frühen Morgenstunden des 28. Juni 1969 fand in der Bar Stonewall Inn der sogenannte Stonewall-Aufstand statt. Zu dieser Zeit gab es immer wieder gewalttätige Razzien der Polizei in Kneipen mit homosexuellem Zielpublikum.

In vielen Ländern der Erde werden Lebens- Liebensweisen abseits der Heteronormativität, sprich der Verbindung zwischen Mann und Frau, gesellschaftlich und auch gesetzlich abgelehnt. Sanktionen für Händchenhalten oder verliebte Blicke, offen gelebte Liebe und politische Statements? Für viele Menschen leider kein Albtraum, sondern gängige Realität mit der Konsequenz jahrelanger Gefängnis- oder sogar Todesstrafen.

Wir, der Christopher Street Day Pirna e.V., hatten am 13.08.2014 in Pirna unsere Geburt. Der CSD Pirna war bis zur Gründung eine Initiativgruppe, die im Jahr 2010 von mehreren freiwilligen Personen und Parteien sowie Vereinen aus Pirna ins Leben gerufen worden ist.

Wir als Christopher Street Day Pirna e.V. möchten für ein weltoffenes Deutschland und natürlich auch für einen toleranten Landkreis aufrufen.

Wenn auch Du ein Teil des Vereins sein möchtest und unsere Arbeit unterstützen möchtest, findest du unter "Verein" den Mitgliedsantrag.

Quelle: http://csd-pirna.de/