CSD Pirna e.V.
Postfach 100205
01782 Pirna

csd-Pirna.de

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Internationaler Tag gegen Homo - und Transphobie

Sachsenweiter Rainbowflash zum Internationalen Tag gegen Homo - und Transphobie

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo- und Transphobie (IDAHOT), am 17. Mai 2016, erklärt Simon Günther, Sprecher des Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Sachsen:

Die Anzahl der Menschen, die Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI) gleiche Rechte absprechen und sie wieder zurück in die Unsichtbarkeit drängen wollen, wächst langsam aber stetig an – nicht nur in Europa, sondern auch in Deutschland.

Diskriminierung und Gewalt gegen LSBTI gehört auch in Sachsen vielerorts zum Alltag.

Mit vielen Unterstützer_innen und mehr als tausend Luftballons mit Botschaften gegen Hass und Ausgrenzung will der LSVD Sachsen deutlich machen, dass Gewalt und Vorurteile gegenüber LSBTI keinen Platz in einer demokratischen und bunten Gesellschaft haben.Im Rahmen des Internationalen Tages gegen Homo- und Transphobie (IDAHOT), am 17. Mai, finden jedes Jahr überall auf der Welt auch die Rainbowflashs statt.

Sie sind ein Zeichen der tiefen Verbundenheit mit den Menschen, die immer noch in über 70 Staaten der Erde wegen ihrer Liebe zum selben Geschlecht und/oder ihrer sexuellen Identität diskriminiert, verfolgt, kriminalisiert und in 5 Staaten/Regionen sogar mit dem Tode bedroht werden.Nicht selten wagen LSBTI daher die Flucht aus ihren Heimatländern.

Doch selbst wenn sie den beschwerlichen Weg nach Europa und Deutschland hinter sich gebracht haben, sind sie hier vor Übergriffen in Aufnahmeeinrichtungen nicht ausreichend geschützt. Erschwerend kommt hinzu, dass Mitarbeitende in Behörden und anderen Unterstützungseinrichtungen kaum für das Thema „Fluchtgrund: Sexuelle Orientierung / Geschlechtsidentität“ sensibilisiert sind. Zum IDAHOT möchte der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Sachsen auch auf die prekäre Situation von LSBTI im deutschen Asylsystem aufmerksam machen.

Wir benötigen dringend eine bessere Beratungsstruktur und eine LSBTI-inklusive Versorgung und Unterbringung von Asylsuchenden.

Internationaler Tag gegen Homo und Transphobie 2016

Internationaler Tag gegen Homo und Transphobie 2015

Quelle: http://csd-pirna.de/Internationaler_Tag_gegen_Homo_-_und_Transphobie